#109

#109 – Glücklicher und erfüllter mit diesen 5 Denkweisen eines Mönchs

Hier kommst du direkt zum Podcast:

Mönche gehören zu den glücklichsten Menschen dieser Welt, aber wenn du denkst sie werden so geboren, dann stimmt das leider nicht so.

Im Laufe ihrer Zeit als Mönche lernen sie auf harte Weise dutzende Tools und Taktiken, um so glücklich zu werden. 5 von diesen Prinzipien werden wir uns in dieser Folge anschauen und falls du denkst, dass diese Folge nichts für dich sein könnte möchte ich dir einen kurzen Ausblick geben:

Kennst du das, wenn du Hunger oder Lust nach etwas hast und du dann aus schneller Verführung Fast Food isst oder eine Serie einschaltest? Falls du keine Lust mehr hast, dich von deinen Sinnen vorführen zu lassen solltest du unbedingt das wichtige Prinzip des Wagens der 5 Sinne kennen.

Oder kennst du es, wenn du irgendwelche körperlichen Probleme oder Sorgen hast und du dich fragst warum? Die Mönche haben dafür die WARUM-Leiter erfunden, die dich zur Wurzel deiner Probleme und auch tiefsten Wünsche bringen wird!

Viel Spaß mit dieser inspirierenden Episode!

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Was du in diesem Beitrag lernst:

  • Was die 7 Säulen sind
  • Warum wir Sie benötigen, um ein Leben lang zu wachsen
  • Warum langfristiger Erfolg nicht möglich ist ohne die 7 Säulen
  • Wie aus Arbeit ein Investment wird
  • Für wen der Blog geeignet und für wen er nicht geeignet ist
  • Warum wir uns nicht auf Schwächen stürzen

Bei MENTORBOX dreht sich alles um die 7 Säulen des Lebens. Für uns ist dies das Fundament für lebenslangen Wachstum, denn wer die 7 Säulen nicht entwickelt, wird leider irgendwann davon eingeholt. Ja, zwangsläufig! Kommen wir zu den verschiedenen Säulen: