51

#51 – Mr. Unternehmertum Robin Söder im Interview, Teil 1

Heute gibt es erneut eine unglaublich wertvolle Interviewfolge – zu Gast im Podcast ist Robin Söder, mit seinen jungen 27 Jahren ist er einer der spannendsten Menschen Deutschlands. Er ist Gründer der Entrepreneur University, der Veranstalter des alljährlichen Founder-Summit, Deutschlands größter Gründerkonferenz.

Er ist aber nicht nur selbst Chef sondern DER Experte für das Unternehmertum schlechthin, aber abseits des Business ist er vor allem eins: Beeindruckend als Mensch, der beide Füße fest auf dem Boden hat. Trotz seiner großen Erfolge in seinem jungen Alter hat er nie seine Bescheidenheit verloren und er liebt einfach das was er tut.

Wir sprechen in Teil 1 über den Unterschied zwischen unkalkulierbaren Risiken und kalkulierbaren Risiken, über Charaktereigenschaften, die man fürs Unternehmertum benötigt über seine Top 5-Learnings aus dem Profifußball und auch, warum Fokus eine Schlüsseleigenschaft ist. Robin gibt auch spannende Einblicke darüber, wie er die Balance hinbekommt als Chef zwischen dem Kumpel und dem Leader, der auch einmal hart durchgreifen muss und teilt viele weitere Themen mit uns.

Eine POWER-Folge mit einem POWER-Menschen, der nicht nur das Bildungssystem revolutionieren möchte, sondern vor allem Menschen helfen möchte, sich selbst zu verwirklichen.

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email