14) Mut

Die explosive Mischung aus Mut, Strategie und Leidenschaft

Was du in diesem Beitrag lernst

  • Warum Mut so wertvoll ist
  • Warum der Ausgangspunkt für Mut meist Leidenschaft ist
  • Die explosive Mischung
  • Warum man niemals etwas gewinnt, ohne Risiko einzugehen
  • Wie man Mut in sein Leben bringt

Heute ein kleiner Exkurs über Mut. Mut ist etwas, das viele nicht mehr haben in einer Welt, in der es den meisten Leuten zu gut geht, um anzugreifen. Sie ruhen sich aus und sind zufrieden mit dem was sie haben. Daran ist auch weiter nichts auszusetzen (außer wenn sie sich darüber beklagen, dass sie nicht mehr vom Leben bekommen), aber wir brauchend die MUTIGEN für eine erfolgreiche Zukunft!

Edison, Henry Ford, Steve Jobs, Elon Musk, Bill Gates – sie alle waren mutig und sie haben ganze Industrien revolutioniert und die Welt verändert. Natürlich gibt es solche Menschen nur alle Jahrzehnte mal, aber sie hatten alle eines gemeinsam: Mut gemischt mit Strategie und Leidenschaft.

Was ist damit gemeint?

Jeder von Ihnen hatte eine Leidenschaft in einem gewissen Bereich. Für Steve Jobs war es Privatcomputer in jeden Haushalt zu bringen, für Elon Musk die Reise auf andere Planeten. Sie hatten gewisse Talente und Stärken und eine Leidenschaft für einen gewissen Bereich. Ja, das haben viele, die in ihrem Job aufgehen. Jetzt kommt aber der zweite Part der Formel:

Die wenigsten sind mutig und gehen Risiko! Und große Gewinne kommen nur, wenn man Risiko eingeht und mutig ist.

Muss man aber wie Elon Musk alles Geld in eine Firma setzen (Space X) und alles für den Erfolg riskieren? Weit gefehlt! Es reicht auch, wenn man sein vorhandenes Business skaliert. Beispiel:

Wer ein Restaurant erfolgreich führt, mag zufrieden sein. Aber warum nicht ein weiteres? Es generiert mehr Arbeitsplätze, mehr Steuereinnahmen, mehr zufriedene Kunden – usw. Um nicht alle Gewinne des ersten Restaurants zu riskieren braucht es MUT gemischt mit STRATEGIE auf Basis einer LEIDENSCHAFT. Wer das nicht möchte, kein Problem. Aber unsere Welt braucht mutige Personen, die voran schreiten, Arbeitsplätze schaffen, mehr Optionen für Kunden schaffen, damit die, die Schindluder treiben verschwinden und am Ende immer mehr Geschäfte existieren, die nicht nur aus monetären Gründen geführt werden sondern auch für den Mehrwert der Kunden.

Wenn man im Gegensatz Mut einsetzt in Bereichen, in denen man keine Expertise hat (bspw. Bitcoin), der scheitert fast zwangsläufig und der Grund dafür ist meist Selbstüberschätzung, klüger zu sein als alle anderen in einem Markt, die teilweise seit Jahren dort eine Expertise haben.

Wer also mutig sein möchte, sollte dies in einem Bereich machen in dem seine Leidenschaft liegt und mit einer Strategie voran gehen, dass man nicht 100% riskiert und ein bei einem Scheitern nicht komplett auf die Schnauze fällt.

 „Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.“ Demokrit

Wo wirst du mutiger sein und mehr kalkuliertes Risiko eingehen?

Wenn du den Artikel cool findest, teile ihn gerne mit deinen Freunden! 😊

#diebildungsrevolution #mentorboxgermany

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email