47

Glück ist kein Zuschauersport!

Was du in diesem Beitrag lernst

  • Viele warten ein Leben lang aufs Glück
  • Glück ist kein Zuschauersport
  • Deine “Glückliche Dinge” Liste
  • Deine “Unglückliche Dinge” Liste
  • Glück ist eine Sache, die wir uns holen müssen

Vielleicht kennst du die Leute, die ein Leben lang warten, glücklich zu sein. Oder erfolgreich zu sein. Das Problem daran ist: Genau diese Leute werden weder Glück noch Erfolg nie finden in ihrem Leben.

Denn beide Dinge lassen sich NICHT von der Zuschauerrolle aus erreichen.

Glück und Erfolg fordern von uns etwas und kommen nicht von alleine oder über Nacht. Lass uns heute einmal anschauen, was wir aktiv tun können, um mehr Glück in unser Leben zu bringen.

Bevor wir starten möchte ich dir eine Übung nahelegen: Hol dir einen Stift und ein Blatt Papier und schreibe dir einmal folgendes auf: Welche 10 bis 20 Dinge machen dich glücklich? Und im zweiten Step bitte ich dich, dahinter zu schreiben, wie oft du diese Dinge jeden Monat, jede Woche und jeden Tag machst.

Da wirst du schon eines feststellen: Oft wissen wir die Dinge, die uns glücklich machen. Wir vergessen sie nur im Alltagsstress und weil wir viele andere Dinge im Kopf haben.

Welche Dinge kannst du also HEUTE noch von deiner Liste machen? Welche Dinge wirst du nächste Woche von deiner Liste machen? Wenn deine Antwort “keine Zeit” ist, dann möchte ich dir eine weitere Übung ans Herz legen:

Schreibe dir einmal 10 – 20 Dinge auf, die dir am meisten Energie ziehen und dann fragst du dich, ob du diese WIRKLICH machen musst. Und sei hier gerne konsequent und hart, denn oft denken wir, dass Dinge wichtig sind, die gar nicht wichtig sind.

Wichtig ist also: Fokussiere dich auf die Dinge, die dich glücklich machen und streiche so viele Dinge wie möglich aus deinem Leben, die dich unglücklich machen.

Denn niemand wird dir eines Tages Glück liefern. Glück ist eine Sache, die man sich selbst holen muss im Leben anhand  der Dinge, die uns glücklich machen. Für jeden sind diese Dinge anders und daher kannst auch nur du für dich beantworten, was für dich Glück bedeutet.

Ich hoffe, dass du dich ab jetzt mehr um dein Glück kümmerst und viele Dinge entfernst, die dich unglücklich machen und die vielleicht nicht notwendig sind für dich bzw. dringend von dir erledigt werden müssen.

Wenn du den Artikel cool findest, teile ihn gerne mit deinen Freunden! 😊

#diebildungsrevolution #mentorboxgermany

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email