The one thing

THE ONE THING – Der Ansatz, der dich einfach und schnell voran bringt!

Was du in diesem Beitrag lernst

  • Die Leute, die alles schaffen im Leben
  • Das “One Thing” Konzept
  • Das Konzept anhand zwei Beispielen
  • Wie mir das Konzept geholfen hat und was ich alles gleichzeitig machen konnte, ohne etwas zu vernachlässigen

Kennst du auch die Leute, die scheinbar alles schaffen in ihrem Leben? Sie sind beruflich erfolgreich, kerngesund, haben eine tolle Partnerschaft, stehen finanziell gut da und immer wieder fragt man sich: Wie schaffen sie das alles nur?

Heute stelle ich dir im Blog ein Konzept vor, dass sich “The One Thing” nennt und das uns hilft, den Fokus auf die wirklich wichtigen Dinge zu legen UND sehr viel zu erreichen mit minimalem Aufwand!

Wie sieht dieses Konzept nun aus?

Im Endeffekt geht es darum, dir die EINE SACHE rauszusuchen aus einem Bereich. Ich möchte es dir anhand einem Beispiel erklären:

Dir ist deine Gesundheit wichtig aber du hast aktuell zu viele Projekte und Themen in deinem Leben, um viel Zeit in der Küche zu verbringen. Also fragst du dich am Anfang des Tages: Welche EINE Sache kann ich heute machen, um meine Gesundheit zu stärken?

Das könnte sein, gesundes Essen mit dreifacher Menge zuzubereiten, damit du nur 1 Mal Aufwand hast für 3 Tage. Somit hättest du jeden Tag die EINE SACHE, also gesundes Essen, richtig gemacht und keine Zeit in der Küche “verschenkt”.

Ein anderes Beispiel: Du möchtest dich im neuen Jahr mehr bewegen. Du fragst dich also jeden Tag: Was ist heute THE ONE THING?

Heute könnte es sein, dass du mit dem Rad zur Arbeit fährst, weil du keine Zeit für Kraftsport hast. Morgen könnte es das Fußballtraining sein. Übermorgen der Spaziergang mit deinem Partner/deiner Partnerin, usw. usw.

Wichtig bei dem Konzept ist, dass du ETWAS tust. Die eine Sache, die dich am meisten voranbringt oder dich trotzdem voranbringt in dem Bereich, obwohl du vielleicht gerade keinen Fokus darauf hast.

Mir hat dieses Konzept im Leben sehr geholfen, denn ich konnte gleichzeitig eine vegane Ernährung machen, hatte immer 7 Tage Bewegung, habe täglich meditiert, hatte noch Zeit für Hobbys, hatte einen Vollzeitjob, baute meine Firma auf, habe eine Partnerschaft, tolle Freunde & Familie, habe mich um meine Weiterentwicklung gekümmert und an der Börse täglich meine Gelder investiert.

Unmöglich alles gleichzeitig gut zu machen? Nein, den das ONE THING Prinzip ist so einfach anwendbar und ich habe es teilweise in den verschiedensten Bereichen angewendet, die in einer gewissen Lebensphase einfach nicht so wichtig waren wie andere Bereiche.

Ich hoffe das Konzept hilft auch dir in der Zukunft. 🙂

Wenn du den Artikel cool findest, teile ihn gerne mit deinen Freunden! 😊

#diebildungsrevolution #mentorboxgermany

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email