43

Warum Lernziele wichtiger sind als Endziele!

Was du in diesem Beitrag lernst

  • Die meisten sind traurig, wenn sie ihre Ziele nicht erreichen
  • Gute Gefühle durch Lernziele
  • Warum Endziele trotzdem wichtig sein können
  • Was Lernziele sind
  • Welche Fragen du dir stellen kannst

Hast du dir schon einmal Ziele gesetzt und bist gescheitert?

Mit diesem Konzept, das wir uns heute anschauen wirst du das nie wieder tun.

Denn deine Ziele zu erreichen ist das eine, aber was, wenn du deine Ziele bewusst hoch gesetzt hast damit sie dich motivieren? Dann wirst du trotzdem traurig sein, sie nicht erreicht zu haben.

Mit dem heutigen Konzept möchte ich dir etwas mitgeben, dass dich GUT statt SCHLECHT fühlen lässt und das dich GEWINNEN statt VERLIEREN lässt.

Viele gehen ja her und setzen sich Endziele, also bestimmte Kilos abzunehmen, einen Kontostand am Jahresende oder vieles mehr. Das soll auch nicht schlecht sein, denn diese Sachen können dich antreiben und evtl. auch größer denken lassen.

Ich rate dir aber, dir LERN-Ziele zu setzen statt Endziele. Du misst deinen “Zwischenerfolg” also nicht an deinen Ergebnissen sondern daran, ob du besser bist als vor ein paar Tagen/Wochen. Und wenn du bis hierher etwas gelernt hast, dann war es die Mühe bis hierhin schon wert.

Definiere dir auch gerne Lernziele auf dem Weg, auch nützlich in der Schule oder im Studium. Was möchtest du in 2 Wochen gelernt haben? In 4 Wochen?

Wie siehst du dann, ob du diese Lernziele erreichst? Entweder definierst du dir das ganz genau im Voraus oder du fragst dich ganz einfach: Habe ich gegenüber dem Anfang schon etwas gelernt? Das geht natürlich in der Schule weniger als bei einem Buch, denn die Schulaufgabe macht dir Druck, das Buch, das du in deiner Freizeit liest nicht.

Aus manchen Büchern habe ich teilweise nur wenige Sätze mitgenommen und wenn ich mir vor dem Buch ein gewisses Ziel gesetzt hätte, wäre ich schwer enttäuscht gewesen über manche Bücher. Ich habe mich aber gefragt: Bin ich nach dem Buch nun schlauer? Was konnte ich lernen? Wie kann ich es umsetzen?

Und so komme ich meinen großen Träumen immer näher, mit diesen kleinen, täglichen Lernfortschritten.

Ich hoffe das Konzept hilft auch dir in Zukunft.

Wenn du den Artikel cool findest, teile ihn gerne mit deinen Freunden! 😊

#diebildungsrevolution #mentorboxgermany

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email